Verhaltenskodex

Der Verhaltenskodex sichert die Qualität der praktizierenden Aktivmitglieder und dient dem Schutz der Klienten.

Verhaltenskodex

  1. Ich verpflichte mich im Sinne des Eides des Hippokrates, jedem Hilfesuchenden im Rahmen meiner Möglichkeiten beizustehen.
  2. Ich wende nur Heilmethoden an, die ich beherrsche und deren Folgen ich absehen und verantworten kann.
  3. Ich anerkenne jede Art der Behandlung, die dem Kranken helfen kann.
  4. Ich bin bereit, mit jedermann zusammenzuarbeiten, der sich um Heilung bemüht, und berücksichtige die Tätigkeit anderer Fachleute.
  5. Ich empfehle jedem Klienten, unter ärztlicher Kontrolle zu bleiben und anerkenne seinen Willen, über die ihm zusagende Behandlungsart frei zu entscheiden.
  6. Ich bewahre Stillschweigen über alles, was mir meine Klienten anvertrauen.
  7. Das Entgelt meiner Bemühungen richtet sich nach der aufgewendeten Zeit. Ich berücksichtige dabei die wirtschaftliche Situation des Klienten.

Wir bestätigen, dass sich unser Mitglied schriftlich verpflichtet hat, die Verbandsbestimmungen einzuhalten.